Piazza

Was ist los auf der Piazza? Alles und nichts. Sehen, hören, fühlen, riechen und vor allem schmecken. In den Tag hineinleben, die Tageszeitung lesen, Menschen treffen. Eine herzhafte Jause genießen oder zuschauen, wie das Wiesernbrot aus dem Ofen geholt wird. Immer noch ursprünglich zubereitet, mit natürlichem, durch Steinmühlen gemahlenem Mehl. Reines Salz und Glemmtaler Quellwasser. Von Hand geknetet, geformt und im Holzbackofen an der Piazza gebacken. Dazu die Bergbauernbutter und frische Aufstriche. Willkommen auf der Piazza, täglich von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

WIESERGUT. Weniger ist mehr.

Unsere Suiten