Restaurant

Das Restaurant und die angrenzende gemütliche Stube vermitteln sofort Behaglichkeit. Die Küche, die sich an der Slow Food Philosophie orientiert, bietet viel Erntefrisches aus der Region, Handgepflücktes aus dem Gemüsegarten und Duftendes aus dem Kräutergarten. Ausgesuchte Weine aus Österreich und edle Brände oder auch nur ein erfrischendes Quellwasser direkt vom Wiesergut schaffen Glücksmomente. WIESERGUT-Gäste lieben das Menü-Sharing zwischen Klassikern der österreichischen Küche und unserer Crossover-Gerichten. So wird es ganz einfach möglich, an einem Tag ein zartes, knuspriges Schnitzel zu genießen um am nächsten Tag ein 7-Gänge Menü zu erkunden. Ein weiterer Höhepunkt: das Essen aus einem gemeinsamen Reindl – pure Geselligkeit.

Das Restaurant mit Blick in die Stube.

Köstliches aus der Küche auf handgemachter Keramik von Petra Lindenbauer.

Manches werden Sie noch nie in Ihrem Leben gekostet haben.

Schlicht und reduziert. Und doch gemütlich und warm. Die Stube.

Behaglichkeit fühlt sich so umwerfend an.

Die Hochbeete sind ein Füllhorn feinster Genüsse.

Kulinarische Glücksmomente sind kein Zufall. Sie entstehen durch Wissen, Leidenschaft, Neugier und Liebe.

Wir lieben Kontraste. In der Küche, in den Räumen, auf dem Teller.