GENIESSEN

SLOW FOOD AUS DER EIGENEN LANDWIRTSCHAFT.

Wie sagte Miguel de Cervantes so treffend: „Man muss der Zeit auch Zeit geben.“ In unserer beschleunigten Welt ist es gut einen Ort zu kennen, der einen entschleunigt, beruhigt und erdet. Das WIESERGUT möchte so ein Ort für Sie sein. Ein Ort, an dem man ohne Hast genießen kann. Mit erntefrischen Naturprodukten aus der familiengeführten Landwirtschaft und einer hausgemachten Wildkräuterküche. Genussvoll, bewusst und regional. Speck, Rindfleisch vom Pinzgauer Milchkalb, Milch und Eier stammen aus eigener Erzeugung. Im Sommer kommen leckere Wildkräutersalate, Obstkuchen und hausgemachte Marmeladen aus dem WIESERGUT-Garten. Unsere Gäste finden vor den GartenSuiten essbare Gärten und naschen von den Streuobstwiesen oder den Beerenbeeten.

Frühstück

Frühstücken im WIESERGUT heißt genießen. Wo, spielt für uns keine Rolle: im Restaurant oder im Innenhof. An der Piazza oder auf Ihrer Sonnenterrasse. Oder einfach im eigenen Bett. Ein unpersönliches Frühstücksbuffet werden Sie lange suchen.

Piazza

Die WIESERGUT Piazza regt die Sinne an: sehen, hören, fühlen, riechen und vor allem schmecken. Sie lädt ein, an einem trüben Tag einfach in den Tag hineinzuleben.

mehr

Innenhof

Zeit haben heißt wissen, wofür man Zeit haben will und wofür nicht. In unserem Innenhof finden Sie einen wunderbaren Rückzugsort um zur Ruhe zu kommen.

Feuerring

Ein Ring aus Feuer bildet den natürlichen Mittelpunkt im Designhotel WIESERGUT: der Feuerring.

Aprés ski

Das Schönste an der Lage des WIESERGUTS ist die Nähe zum Skigebiet der Zwölferkogelbahn. Am Abend gelangt man mit den Skiern direkt ins Resort und wird dort herzlich empfangen.

Mit einem wärmenden Drink am offenen Feuer, ofenfrischen Kastanien, einem Glas Wein oder einer kleinen Käse-Auswahl. Besonders die WIESERGUT Bar und die Piazza sind für einen Apres-Ski-Drink bestens vorbereitet.

restaurant

Das Restaurant und die angrenzende gemütliche Stube vermitteln sofort Behaglichkeit. Die Küche, die sich an der Slow Food Philosophie orientiert, bietet viel Erntefrisches aus der Region, Handgepflücktes aus dem Gemüsegarten und Duftendes aus dem Kräutergarten.

mehr

bar

Die WIESERGUT Bar ist der Ort, an dem die kleinen und großen Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren und eine Bühne erhalten. Wie sagte einst Thomas Merton schon treffend „Glück ist keine Angelegenheit der Intensität, sondern der Ausgewogenheit, der Reihenfolge, des Rhythmus und der Harmonie.“ Wie recht er doch hat.

wieseralm

Die Liebe zum Detail ermöglicht ein konsequentes Ganzes. Nach diesem Leitspruch verwöhnen wir in unserer Alm am Reiterkogel auf 1.500 Meter oberhalb von Hinterglemm seit vielen Jahren unsere Gäste.

mehr